Kindergarten St. Elisabeth in Karlsdorf

GR Sitzung vom 13.10.2015

In dieser Sitzung ging es beim Naubau um die Vergabe von 6 Gewerken, welche alle gem. Vorschlag der Verwaltung so auch vergeben wurden.

Die Sanierung des Bestandsgebäudes wurde in sogenannte Module unterteilt nach folgender Struktur:

  • Modul 1: Maßnahmen für die Konzeptionelle Umsetzung sowie die Beseitigung der Mängel im Elektrobereich
  • Modul 2: Maler- und Bodenbelagsarbeiten
  • Modul 3: Akustik neu (Decken)
  • Modul 4: Lose Möbilierung
  • Modul 5: Erweiterung Essbereich
  • Modul 6: Mastergruppe

Der Gemeinderat folgte dem Vorschlag der Verwaltung bis auf das Modul 6. Dieses Modul würde zusätzliche Kosten von ca. 200.000€ erzeugen, was angesichts der vielen anstehenden Investitionen mit einem Abstimmungsverhältnis von 9 Nein zu 5 Ja Stimmen abgelehnt wurde.

GR Sitzung vom 07.07.2015

Nachdem in der Sitzung vom 23.06. der Bau eines weiteren Kindergartens favorisiert wurde, stehen nun die Themen Planung und Bauangrag auf der Tagsordnung. Die Details und die geplanten Grundrisse sind den folgenden Anlagen zu entnehmen.

Beschlussvorlage_VL-112-2015.pdf
PDF-Dokument [129.5 KB]
Anlage 1 Grundriss_Erdgeschoss.pdf
PDF-Dokument [366.2 KB]
Download
Neuer Datei-Download
Anlage 4 Dachaufsicht.pdf
PDF-Dokument [264.7 KB]

GR Sitzung vom 23.06.2015 - Entscheidung zur Prüfung eines Neubauvorhabens

Nach einer intensiven und angeregten Diskussion hat sich der GR mit 10:8 dafür entschieden, dass die Verwaltung nur noch die Variante "Neubau St. Elisabeth" detaillierter prüft. Leider konnten wir gemeinsam mit einigen CDU Gemeinderäten keine weiteren Gemeinderatsmitglieder überzeugen, dass die Möglichkeit eines Ausbaus bestehender Kindergärten (wie z.B. St. Franziskus) oder die realisierung der Eweiterung durch eine Modulbauweise ebenfalls detaillierter geprüft werden. Wir bedauern das sehr, da hier bestehende Gebäude und alternative Bauweisen nicht ausreichend analysiert werden. Dies wäre für uns insbesondere im Hinblick auf umfangreiche anstehende Investitionen wichtig (Stichwort "Feuerwehrhaus" oder "zweite Sporthalle"), frei nach dem Grundsatz "wir können das Geld nur einmal ausgeben!".

Artikel BNN vom 30. Juni 2015
2015-06-30 BNN Artikel GR Sitzung Kinder[...]
PDF-Dokument [501.4 KB]

GR Sitzung vom 23.06.2015 - Neue Vorlage der Gemeindeverwaltung

Im folgenden finden Sie die Unterlagen der Gemeindeverwaltung zum Thema Kindergartenplätze in Karlsdorf-Neuthard für 2015/2016. In den neuen Vorlagen sind Alternativen wie eine modulare Bauweise angesprochen, diverse Berechnungen sind ebenfalls erfolgt.

Kindergarten St. Elisabeth (Karlsdorf)

In der GR-Sitzung vom 19.05.2015 hatten die Freie Wähler zu Beginn der Sitzung den Antrag gestellt, den Punkt „Erweiterungs- und Umbau Kindergarten St. Elisabeth“ von der Tagesordnung zu nehmen. Harald Weschenfelder begründete dies stellvertretend für die gesamte Fraktion mit der nicht ausreichend dargestellten Kostensteigerung, fehlenden Alternativlösungen sowie einer fehlenden Gesamtstrategie.

Das Bild links zeigt, wo der Neubau in etwa geplant ist: zwischen dem bestehenden Kindergarten (unten) und der Schönbornschule (oben).

 

Die nebenstehende Übersicht zeigt die aktuelle Kosten- entwicklung für den Neubau bzw. der Renovierung nach der GR-Sitzung vom 19.05.2015:

Wichtig: Es geht uns nicht um das ob, denn die Verpflichtung für die Bereitstellung von entsprechenden Plätzen ist für uns selbstredend und steht auch nicht zur Diskussion. Es geht uns viel mehr um das wie, um eine intensive Suche nach alternativen und kostengünstigeren Konzepten. Unseres Erachtens darf nicht außer Acht gelassen werden, dass es sich bei den voraussichtlich fehlenden Plätzen um ein temporäres Problem handelt, da die demografische Entwicklung im Sinne einer Alterung der Gesellschaft auch für unsere Gemeinde zutrifft - wenn auch etwas zeitversetzt aufgrund der Neubaugebiete und dem damit verbundenen Zuzug von jungen Familien.

Was verstehen wir unter Ideen für alternative Lösungen bzw. unter einer Gesamtstrategie?

1. Wie kann die eh zu renovierende Schönbornschule mit einbezogen werden, die in der unmittelbaren Nachbarschaft liegt und aufgrund des deutlichen Rückgangs des Anteils der Schülerzahlen (Stichwort „Gemeinschaftschule“) interessant sein dürfte?

2. Gibt es zwischenzeitlich ansprechende und ökologische Modul- bzw. Containerkonzepte, die deutlich günstiger zu realisieren sein müssten?

3. Gibt es bei der Planung Möglichkeiten, die z.B. eine Anschlussnutzung als Wohnungen ermöglichen, idealerweise barrierefrei, sodass das Thema „Alterung der Gesellschaft“ mit im Fokus einer Gesamtstrategie steht?

Ein Neubau für 4 Kindergruppen mit aktuellen Kosten von knapp 2,1 Mio.€ stellt für unsere Gemeinde eine große Investition dar, bei der sich die Frage nach kostengünstigeren Alternativen stellt, um den Haushalt nicht über Gebühr zu belasten. Für die nächsten Jahre stehen bereits größere Investitionen an, beispielhaft seien hier genannt die Schönbornschule Karlsdorf, ein gemeinsames Feuerwehrhaus, eine zweite Sporthalle oder die aktuelle Ortskernsanierung von Neuthard.

Wir wissen, dass dies alles keine einfachen Fragestellungen sind; wir wissen aber auch, dass es unumgänglich ist, alternative Konzepte zu entwickeln und eine Gesamtsicht einzunehmen, um diesen Herausforderungen bestmöglich mit unseren begrenzten Investitionsmitteln begegnen zu können.

GR Sitzung vom 19.05.2015 - Vorlage zur Bedarfsplanung

Im folgenden finden Sie die Unterlagen der Gemeindeverwaltung zur Bedarfsplanung der Kindergartenplätze in Karlsdorf-Neuthard für 2015/2016 nebst diverser Erläuterungen und der Planzahlen für die einzelnen Kindergärten:

02 Ergebnis_der_Umfrage.pdf
PDF-Dokument [686.2 KB]

GR Sitzung vom 19.05.2015 - Vorlage zum Neubau und der Renovierung St. Elisabeth

Dieser TOP wurde aufgrund des Antrags der Freie Wähler von der Tagsordnung genommen mit Zustimmung aller Fraktionen. Gleichwohl möchten wir die seitens der Verwaltung veröffentlichten Unterlagen hier mit aufführen:

00 Beschlussvorlage_VL-63-2015.pdf
PDF-Dokument [149.9 KB]
01 Grundriss_Erdgeschoss.pdf
PDF-Dokument [366.2 KB]
02 Grundriss_Obergeschoss.pdf
PDF-Dokument [300.9 KB]
03 Ansichten_und_Schnitt.pdf
PDF-Dokument [4.5 MB]
04 Dachaufsicht.pdf
PDF-Dokument [264.7 KB]

Termine

Gemeinderatssitzung

Di, 19.11., 19.00 Uhr

Rathaus Karlsdorf             Info

Bürgerversammlung

Mi, 20.11., 19.00 Uhr

Foyer Altenbürghalle

Unsere Themen

Rathaus                      Info

KNN digital                  Info

Baumaktion                 Info

Wasserenthaertung     Info

Breitband                     Info

Schule                         Info

Stadtbahn S2              Info

Bahntrasse KA-MA      Info

 

 

Unsere Anträge finden Sie hier!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freie Wähler Karlsdorf-Neuthard e.V.